Freibad Elzach

Schwimmbadstrasse 4

79215 Elzach

Tel.: 07682 - 921781

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Öffnungszeiten Mai-Sep. 2017

Montag - Sonntag

9:00 Uhr - 20:00 Uhr

 

Eintrittspreise 2017

Tageskarte

Erwachsene 
3,50 €
Kinder bis 16 J. 
2,00 €


Dutzendkarte

Erwachsene
35,00 €
Kinder bis 16 J. 
20,00 €


Jahreskarte

Erwachsene
52,00 €
Kinder bis 16 J. 
30,00 €

zur kompletten Preisliste...

Perfect Facebook Like Box Sidebar

Start Jahreshauptversammlung der IG Bad – Eher ruhiges Geschäftsjahr
Jahreshauptversammlung der IG Bad – Eher ruhiges Geschäftsjahr Drucken
Sonntag, 12. Mai 2013 um 09:35 Uhr

Feierliche Einweihung der Wellenrutsche

Elzach (mkt). Die IG Bad lädt gemeinsam mit der Stadt Elzach zur

Saisoneröffnung am Samstag, 18. Mai, ins Elzacher Schwimmbad ein. Dort wird am 2. Juni die neueste Attraktion feierlich eingeweiht: Die große Wellenrutsche, die von der IG Bad vollständig finanziert wird.

Ein eher ruhiges Geschäftsjahr beleuchtete die IG Bad bei ihrer Jahreshauptversammlung vergangenen Freitagabend im Gasthaus Löwen in Elzach. 2012 begann mit der Theateraufführung von „Hond und Gosche“, dessen Bewirtungserlöse die Kasse der IG füllten. Auch der Kuchenverkauf auf dem Wochenmarkt, von Lissy Volk organisiert, war ein Erfolg.

Aufgrund des Stadtfestes hatte die IG auf ihr alljährliches Schwimmbadfest verzichtet, berichtete die Vorsitzende, Mechthild Hartmann-Lehnert. Zwei Investitionen für das Badwurden 2012 getätigt: die Beschaffung von zehn Liegestühlen und die Hütte beim Kinderplanschbecken. Aufgrund dieses „Sparjahres“ verfügt die Kasse nun über den notwendigen Grundstock, um die nächste Großinvestition anzugehen: die Wellenrutsche, die derzeit installiert wird und pünktlich zu Saisonbeginn am 18. Mai fertig sein wird. Die Gesamtinvestition wird rund 100.000 Euro betragen, die IG Bad wird diese Kosten auf drei Jahre verteilt übernehmen. Damit erhoffen sich Stadtverwaltung und IG Bad eine Steigerung der Attraktivität des Bades. Auf wieder steigende Gästezahlen hofft auch Lena Hoffrichter, die neue Meisterin für Bäderbetriebe im Elzacher Freibad. In der Mitgliederversammlung stellte sie sich kurz vor. Thema der allgemeinen Aussprache war auch der Kioskbetrieb. Ein schöneres Gebäude wäre wünschenswert, so der Tenor der Aussprache. Ob das beliebte Angebot der Wassergymnastik auch in der kommenden Saison wieder angeboten werden kann, steht noch nicht fest, soll aber noch organisiert werden.

Die künftigen Öffnungszeiten des Bades werden ab dem übernächsten Samstag, täglich von 9 bis 20 Uhr sein; für Frühbader öffnet das Bad immer dienstags und donnerstags von 7 bis 20 Uhr.

Quelle: Elztäler Wochenbericht

 
Copyright © 2009 www.ig-bad.de. Designed by Pressiert!